Die phänomenale Helene Fischer Show im Ersten

Helene Fischer
Helene Fischer

Gibt es noch eine Steigerung zur ersten Helene Fischer Show von vor einem Jahr? Die gibt es und zwar heute Abend, am 1. Weihnachtsfeiertag ab 20.15 im Ersten. Allroundtalent Helene Fischer wird ihr Publikum mit einer atemberaubenden Show aus Gesang, Akrobatik, Ilusion und Tanz faszinieren.

Die Helene Fischer Show ist Unterhaltungskunst auf allerhöchstem Niveau mit vielen nationalen und internationalen Gästen. So werden u.a. Unheilig, Nino de Angelo, Babuschki, Loreen, Santiano, Andreas Gabalier, A-Live, Al Bano Carisi, The Harlem Gospel Singers, Andrea Bocelli, David Garrett nicht nur das Publikum mit ihren Hits begeistern, sondern mit Helene Fischer im Duett singen.

Selbstverständlich wird Helene Fischer auch jede Menge eigene Titel performen. Außerdem darf man sich auf das Musical Elisabeth und die Tänzer von Grease oder aber auf eine gigantische Unterwasserillusion freuen. Sogar die Flechtkunst kommt mit den Dundu – Figuren wieder vollkommen in Mode. Die Riesenmarionetten werden Helene Fischer aus der übermannsgroßen Rattankugel befreien. Aber auch der Lach- bzw. Spaßfaktor wird in dieser Show nicht außer acht gelassen. Helene Fischer trifft auf die Comedypuppe Helga Angler und da bleibt mit Sicherheit kein Auge trocken.

An Überraschungen mangelte es übrigens auch nicht! Eine junge Sängerin ging nichtsahnend in diese Show. Sie mischte sich mit ihrem Team unters Publikum. Tja und dann passierte es. Helene Fischer kündigte den Shootingstar des Jahres an. Linda Hesse konnte es selber kaum fassen, was sie da erlebte. Sie war zum ersten Mal in ihrem Leben richtig aufgeregt. Da stockte ihr selbst der Atem, aber sie meistete es mit Bravour. Es war überhaupt nicht geplant – es war eine riesengroße Überraschung für Linda Hesse

Freuen Sie sich am Dienstag, den 25. Dezember 2012, ab 20.15 Uhr auf die Helene Fischer Show im Ersten (ARD). Eine phänomenale Show mit vielen Highlights, die den Zuschauer so manches Mal in Erstaunen versetzen wird – da ist Kurzweiligkeit vorprogrammiert!
(c) Daniela Jäntsch

Impressionen der TV Show - Die Helene Fischer Show 2012

Helene Fischer - Für einen Tag – Live 2012

In ihrer gut sieben Jahre währenden Karriere hat Helene Fischer schon viele große Erfolge gefeiert und wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt.

Ihre diesjährige Tournee „Für einen Tag - LIVE" war für sie nicht nur ein weiteres Highlight, sondern gleichzeitig der Schritt in eine neue Dimension.

Rund 350.000 Besucher haben Helene Fischer bei ihren 50 Konzerten in sieben Ländern zugejubelt und sich von einer Produktion überraschen lassen, die es so für eine deutschsprachige Künstlerin noch nicht gegeben hat. Während die Firma, die die Bühne gebaut hat, auch für U2 und Madonna arbeitet, spielten die Musiker u. a. bereits mit Tom Jones oder bei Pink Floyds The Wall.

Auf einer beeindruckenden Bühne tummelten sich Tänzer, die Helene selbst in Los Angeles ausgesucht hat. Ein Tournee-Projekt in einer neuen Dimension, bei dem es dank dem Herzstück des Ganzen, der Künstlerin selbst, immer noch herrlich menschelt.

Mit großer Spielfreude und scheinbar mühelos, gewohnt professionell, natürlich und publikumsnah zauberte Helene Fischer ein Show-Programm auf die Bühne, dass selbst langjährige Fans nicht mehr aus dem Staunen herauskamen. Ob als Bond-Girl, mit Petticoat, in russischer Tradition oder einfach mit ihren eigenen größten Hits – Helene Fischers Facettenreichtum ist scheinbar unerschöpflich.

Am 14. Dezember 2012 wird dieses Tournee-Ereignis des Jahres als DVD, Blu-ray und als Doppel CD veröffentlicht.
Quelle: Emi Electrola

Weitere Informationen: www.helene-fischer.de und www.facebook.com/pages/Helene-Fischer/116979245036021

Paperblog

Facebook

Twitter

Kontakt

Nachricht *
Name *

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen. Bitte niemals Passwörter über Formulare verschicken!

Sharebuttons