Anna singt Rot - Der neue Shootingstar der Szene

Anna singt Rot Fotocredit: Gieseke & Flemm
Anna singt Rot Fotocredit: Gieseke & Flemm

Sie zählt zu den heißesten Newcomern der Branche: Anna singt Rot. Ihr Erfolgsgarant: internationale Hits auf Deutsch.

Aber wer ist eigentlich diese Anna singt Rot.? Und was hat das mit dem Namen auf sich?

Im Sommer 1986 wird Anna geboren und ein irischer Sänger landet einen Welthit, der Anna’s Leben bestimmen wird. „Lady In Red", eine Ballade von Chris de Burgh. Ihr Geburtsort bleibt bis heute ein Geheimnis: Ist es Rot am See, Rot an der Rot in Bayern, Sankt Leon-Rot, oder Rothenburg ob der Tauber?
Heute lebt die sympathische Musikstudentin in Hamburg, wo? Natürlich im Stadtteil „Rothenbaum".

Ob bei Preisverleihungen oder vorm Brandenburger Tor - Anna singt Rot. besticht auf der Bühne durch ihr charmantes Wesen, viel Power und einer starken Stimme. Mit ihren Singles „Küss mich endlich", von keinem geringeren als Ivo Moring geschrieben und von Krisz Kreuzer produziert und „Gedankenlos", die deutschen Coverversion von „Euphoria", sorgte Anna singt Rot. für Furore. Zur Recht, denn eins ist sicher: von dieser Künstler wird man noch viel erwarten dürfen. Man darf gespannt sein!

„Anna singt Rot. ist eine phantastische Sängerin mit einer außergewöhnlichen Stimme. Damit passt sie genau in das moderne Premium-Konzept unserer Entertainment-Agentur", so Jörg Mandt, Geschäftsführer Bauer Entertainment.

Bitte besuchen Sie auch Anna singt Rot. auf Facebook:
www.facebook.com/pages/Anna-singt-Rot/466906310030089

Die beiden Singles „Küss mich endlich" und „Gedankenlos" sind als e-Singles verfügbar!
Quelle: Bauer Entertainment / Franel
Fotocredit: Gieseke & Flemm

Kontakt Management:
E-Mail: joerg.mandt@bauermedia.com

Onlinekontakt:
Franca Barthel / franel
Presse und Online Promotion
Webseite: www.franel.de
Email: francabarthel@franel.de

Facebook

Twitter

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sharebuttons