Chris Prinz neu bei Ariola

Chris Prinz (4. v.r.) bei der Vertragsunterzeichnung mit dem Team von Ariola (Foto: Daniela Jäntsch)
Chris Prinz (4. v.r.) bei der Vertragsunterzeichnung mit dem Team von Ariola (Foto: Daniela Jäntsch)

München - Ariola hat Chris Prinz neu unter Vertrag genommen. Seine Single "Berlin (bei Tag und Nacht)", der Trailersong der gleichnamigen RTL-2-Serie, erscheint am 18. Januar. Der 25-jährige Musiker aus Berlin mischt Dance-Klänge mit eingängigen Gesangsparts sowie Rap-Einflüssen.

„Mit Chris Prinz haben wir einen spannenden Act unter Vertrag nehmen können, der einen Stil-Mix anbietet, der so momentan einzigartig ist in Deutschland. Wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Zeit mit dem sympathischen Künstler", so Manfred Rolef, Vice President Ariola. Chris Prinz fügt hinzu: "Es macht mich stolz, dass ich bei einem der erfolgreichsten deutschen Labels unterschreiben konnte. Ich freue mich auf die Arbeit mit dem ARIOLA-Team sowie die Erfolge, die wir gemeinsam feiern werden.“

Das Foto, das im Rahmen der Vertragsunterzeichnung entstand, zeigt: Alexander Dimitrov (Head Of Promotion Ariola), Jan Biehler (Online-Marketing & Content), Fabian Schädlich (TV-Promotion Ariola), Anne Stegmaier (Senior PM Ariola), Daniel Maurer (Director Marketing Ariola), Chris Prinz, Manfred Rolef (Vice President Ariola), Jessica Collura (TV-Promotion/Assistant Vice President Ariola) und Holger Spille (Leitung Presse-Promotion Ariola).

Quelle: Musikmarkt
Fotocredit: Daniela Jäntsch 

 

Facebook

Twitter

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sharebuttons