Claudia Jung & Friends: Hand in Hand für Sternstunden Sonderaktion „Hochwasserhilfe Bayern”

Plakat
Plakat

Benefiz-Konzert zugunsten der Flut-Opfer am 28. Juni in Gerolsbach


Unter dem Namen „Claudia Jung & Friends“ treten am Freitag, 28. Juni, prominente Musiker und Kabarettisten in der Reithalle Gerolsbach auf, um bei einem Benefiz-Event Geld für Hochwasser-Geschädigte zu sammeln. Schlagersängerin Claudia Jung, die den Abend organisiert und auch selbst auf der Bühne stehen wird, hat die Zusagen von Mary Roos, Wolfgang Krebs, Chris Boettcher, André Stade, Marc Marshall, Bernie Paul und den Cagey Strings.


Was nach den sintflutartigen Regenfällen zunächst noch als regionales Ereignis erschien, entwickelte sich in den vergangenen Wochen zu einer nationalen Katastrophe. Viele Menschen verloren ihr gesamtes Hab und Gut oder bangen um ihre Existenz. Relativ glimpflich ist dabei der Landkreis Pfaffenhofen weggekommen – anders hingegen sieht es in anderen Teilen Bayerns und Deutschlands aus.

„Zahlreiche Kinderhilfsprojekte und Einrichtungen, wie heilpädagogische Tagesstätten, integrative Kindergärten oder Kinderkliniken, sind durch das Hochwasser zu Schaden gekommen und können ihre wichtige soziale Aufgabe nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr wahrnehmen. Auch bedürftige Familien stehen vor dem Nichts und sind dringend auf Hilfe angewiesen“, sagt Claudia Jung. Sie habe sich spontan entschlossen, die Wiederaufbauarbeit von „Sternstunden“ zu unterstützen, und konnte für den Abend hochkarätige Künstlerkollegen gewinnen. „Alle verzichten zugunsten der Sternstunden-Aktion an diesem Abend auf ihre Gagen, sodass der komplette Erlös der Veranstaltung an die Hochwasserhilfe geht“, betont Jung.


Beginn des Konzert-Abends in der Reithalle am Sonnleitenhof in Gerolsbach ist um 20 Uhr; Einlass ab 18:30 Uhr. Ab 18 Uhr können vor Ort auch Kinderkleidung oder Sachspenden abgegeben werden.


Ein Ticket für den Benefiz-Abend kostet 18 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in den Sparkassen-Filialen Pfaffenhofen, Geisenfeld, Reichertshausen, Vohburg und Wolnzach, in allen Filialen der Schrobenhausener Bank sowie beim Pfaffenhofener Kurier und der Schrobenhausener Zeitung.


„Ich freue mich sehr, Teil dieses Abends zu sein und bringe noch meine Freunde, Loddar, Franz, Jogi und andere mit“, sagt zum Beispiel Sänger, Comedian und Stimmen-Imitator Chris Boettcher und ergänzt in Anspielung auf seinen Hit „Zehn Meter geh“: „Lasst uns nicht nur zehn Meter geh, sondern so viel wie nötig ist, um den Opfern der Hochwasserkatastrophe zu helfen.“ Sein Appell: „Kommt und habt viel Spaß mit uns in Gerolsbach! Ich freu mich auf die Holledau und auf Euch!“ Claudia Jung, die den Abend moderiert, wird auch selbst singen – Einige Hits aus ihrer 28-jährigen Musikkarriere, wie sie verrät.
Quelle: Büro Claudia Jung


Claudia Jung & Friends: „Hand in Hand“ für Sternstunden
Sonderaktion „Hochwasserhilfe Bayern“


Wann:
am Freitag, 28. Juni 2013
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr


Wo:
Reithalle am Sonnleitenhof 2, 85302 Gerolsbach


Mitwirkende:
Mary Roos, Wolfgang Krebs, Cagey Strings, Chris Boettcher, André Stade, Marc Marshall, Bernie Paul, Claudia Jung
Eintrittspreis: 18 Euro.


Kartenvorverkauf:
Geschäftsstelle Schrobenhausener Zeitung
Geschäftsstelle Pfaffenhofener Kurier
alle Filialen der Schrobenhausener Bank
Sparkassen-Filialen Pfaffenhofen, Geisenfeld, Reichertshausen, Vohburg, Wolnzach


Erlös:
geht an die Sternstunden-Sonderaktion „Hochwasserhilfe Bayern“
Sachspenden für Kinder werden am Abend ab 18 Uhr in der Halle angenommen.

 

Weitere Infos zu den Mitwirkenden:
www.claudia-jung.de
www.mary-roos.de
www.chris-boettcher.de
www.wolfgangkrebs.com
www.cageystrings.de
www.andrestade.de
www.marshall.de
www.berniepaul.de

Facebook

Twitter

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sharebuttons